Machen Sie Ihren Einkauf resilient.

Ich berate mittelständische Unternehmen, ihre Einkaufsorganisation zukunftsstark, stressresistent und anpassungsfähig aufzustellen.

Der Einkauf im Mittelstand braucht neu gedachte, transformative Lösungen, um den Herausforderungen des Wandels langfristig zu begegnen.

Leistungen und Chancen

Systemoptimierung

Wollen Sie Ihre Einkaufsorganisation strukturiert und flexibel machen?

  • Lücken erkennen und stabile Einkaufsabläufe entwickeln
  • Arbeitssystem dank digitaler Lösungen vereinfachen
  • Warengruppen methodisch optimieren
  • Robuste Lieferketten schaffen
  • Beschaffungs- und Produktkosten senken
  • Ökologische und soziale Verantwortung integrieren

Interimsmanagement

Brauchen Sie jemanden, der sofort mit anpackt?

  • Einkaufsmanager auf Zeit, um Engpässe im Team auszugleichen
  • Veränderungen begleiten und voranbringen
  • Neue Denkanstöße integrieren
  • Lieferanten involvieren und Partnerschaften ausbauen
  • Maßnahmen bereichsübergreifend koordinieren
  • Projekte starten und umsetzen

Ergebnisbeitrag

Möchten Sie langfristige Einsparungen und Mehrwerte schaffen?

  • Teams zu produktiven unternehmerischen Denken und Handeln entwickeln
  • Verhandlungen zielorientiert und partnerschaftlich führen
  • Preise optimieren und Einsparungen realisieren
  • Unerkannte Preispotenziale mit Lieferanten aufdecken
  • Schnittmengen mit neuen Chancen finden
  • Beständige, gute Geschäftsbeziehungen etablieren

Zusammenarbeit in der Praxis

Projektbeispiel 1

Warengruppe Metall-Umformteile neu ausrichten unter Einhaltung der Zielkosten inkl. Internationalisierungsstrategie

Projektbeispiel 2


Groß-Verlagerungsprojekt von > 3.000 aktiven Serienteilen im Zeitraum von < 2 Jahren im Einkauf steuern

Projektbeispiel 3

Warengruppen Mechanik, Fluid, Automation neu ausrichten mit Einsparungen im 2-stelligen Prozentbereich

Projektbeispiel 4

Kosten einer Maschinenbaureihe in Zusammenarbeit mit Einkauf, Technik und Lieferanten senken

Projektbeispiel 5

Einführung und Leitung einer Task Force zur Koordination und Steuerung des Stahlrisikos und nachhaltige Ergebnissicherung

Lassen Sie uns mit Ihrem Team einen resilienten Einkauf entwickeln, der Chancen proaktiv erkennt, ergreift und umsetzt.

Ich freue mich, Sie in einem 30-minütigen Sondierungsgespräch kennenzulernen.

Über mich

Die Veränderungen im Einkauf begleiten mich bereits seit über 20 Jahren, egal ob durch volatile Märkte, Lieferengpässe oder die Digitalisierung. Dabei forderte mich besonders die Wirtschafts- und Finanzkrise 2009. In dieser Zeit bekam ich das Ziel, Einsparungen im 2-stelligen Prozentbereich umzusetzen. Langfristig. Mit einer anwendungsbezogenen Methodik, die Raum für neue Denk- und Verhandlungsmuster schafft.

In Zeiten ausgereizter Einkaufspreise erarbeiteten wir partnerschaftlich ganzheitliche Ansätze: über Unternehmensgrenzen hinausdenken, Lieferanten in die Lösungsfindung einbeziehen und die gemeinsame Schnittmenge verhandeln.

Mit andauerndem Erfolg.

Mit meiner Expertise stehe ich Unternehmen zur Seite, ihren Einkauf in allen Transformationsfeldern stark und widerstandsfähig für die agile Zukunft zu machen.

Qualifikationen und Erfahrungen

Über 20 Jahre weltweiter Einkauf

Führungsposition in Konzern und mittelständischen Unternehmen 

Branchenspezialisierung auf Maschinenbau und Automotive

International Lean Manufacturing

Training- und Coaching-Ausbildungen u.a. in systemischer, werteorientierter Beratung, ökologisch-sozialer Verantwortung, Nachhaltigkeit und New Work

Gerade jetzt formt sich der Einkauf dank Digitalisierung und Nachhaltigkeit neu – und gewinnt eine noch nie dagewesene Bedeutung. Lassen Sie uns Lösungen weiterdenken: zukunftsstark, ganzheitlich, resilient, von Mensch zu Mensch.

Beratungsansatz

Aus langjähriger Führungserfahrung weiß ich: Starre Einkaufssysteme haben ausgedient. 

Der Markt erfordert eine Organisation, die fließend auf Veränderungen reagiert, ein stabiles Lieferantennetzwerk mit partnerschaftlichen Geschäftsbeziehungen und Mitarbeiter, die mutig neue Wege gehen. 

Mein Ansatz ist systemisch, planvoll und werteorientiert. Er richtet sich an flexiblen Strukturen, schlanken Abläufen, integrativen, partnerschaftlichen Geschäftsbeziehungen und agilen Teams aus. Ich kombiniere klassische Methoden wie Lean Management mit unkonventionellen Werkzeugen wie Werteanalyse und Aufstellungen.

Damit sich Ihr Einkauf im Mittelstand den Marktdynamiken nachhaltig besser anpasst.

Wollen Sie Ihren Einkauf resilient und zukunftsweisend ausrichten, sind sich allerdings noch unklar, wo Sie beginnen sollen?

Das Sondierungsgespräch schafft erste Klarheit. Ich freue mich, Sie kennenzulernen.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwendet die Website www.michael-albrecht.biz das generische Maskulinum. Selbstverständlich sind alle Geschlechter willkommen. 

>